Willkommen auf der Homepage des Vereins
CHANCE SCHWEIZ – Arbeitskreis für Sicherheitsfragen

Sie interessieren sich für die schweizerische Sicherheitspolitik in ihrer ganzen Breite. Dann sind Sie bei uns am richtigen Ort.
Der Verein CHANCE SCHWEIZ – Arbeitskreis für Sicherheitsfragen, entstanden Ende Oktober 2001 aus dem Zusammenschluss des Vereins Chance Schweiz und dem Schweiz. Arbeitskreis für Militär- und Sozialwissenschaften (SAMS), versteht Sicherheit in einem umfassenden Sinn.
Zweck des Vereins gemäss Statuten ist die Erhaltung und Förderung der äusseren und inneren Sicherheit unseres Landes in einer stets verändernden Welt. Dafür steht das obige Bild. Vertrauend auf Wehrhaftigkeit und Tradition, suchen wir den Dialog und bauen Brücken, blicken auf die Gegenwart und in die Zukunft. Wir sind uns bewusst, dass die Sicherheitspolitik einem dauernden Wandel unterworfen ist und deshalb immer eine Baustelle bleibt.
Der Vorstand richtet sein Augenmerk insbesondere auf das Zusammenspiel zwischen den einzelnen Instrumenten der Sicherheitspolitik, so der Armee, den Institutionen der Aussenpolitik, der Polizei und dem Bevölkerungsschutz.
Unterstützt wird der Verein durch seine Mitglieder und das Patronatskomitee.
Mit regelmässigen Anlässen zu aktuellen Fragen wollen wir informieren, sensibilisieren, debattieren, Lösungen aufzeigen.
Werden Sie bei uns Mitglied, helfen Sie mit, einer zukunftsgerichteten Sicherheitspolitik in der öffentlichen Auseinandersetzung den ihr gebührenden Stellenwert einzuräumen!

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktnahme.
Ihr Harry Vogler